BPM Zertifizierung

Was bedeutet es, BPM-zertifiziert zu sein?

BPM-Zertifizierung bedeutet, dass eine Person:

  • Erreichte ausreichende Berufserfahrung und/oder Ausbildung
  • Eine strenge Prüfung mit 130 Fragen bestanden
  • Vereinbart, sich an einen professionellen Verhaltenskodex zu halten
  • Verpflichtung zur Aufrechterhaltung einer aktiven Qualifikation durch Erfüllung der Anforderungen an die kontinuierliche berufliche Entwicklung (Continuous Professional Education, CPE).

Die BPM-Zertifizierung ist einzigartig im sich schnell verändernden Markt.Die BPM-Zertifizierungen wurden von und für BPM-Praktiker entwickelt. Sie sind die ersten unabhängigen Fachprüfungen und Zertifizierungsprogramme im Bereich BPM.

Die BPM-Zertifizierungen wurden entwickelt, um internationale Zertifizierungsstandards zu erfüllen und sind heute die international anerkannten Standards für BPM-Profis. 

CBPA - Certified Business Process Associate
CBPP - Certified Business Process Professional
CBPL - Certified Business Process Leader